Das Modul Globale MaskenRegeln ermöglicht es Ihnen mittels Konfiguration selbstständig Pflichtfelder in abas ERP zu bestimmen und farblich hervorzuheben.

Leitplanken der Stammdatenpflege

In der Ausbaustufe basic können Sie mithilfe einer übersichtlichen Tabelle die Felder einer Maske identifizieren, die Felder alleine oder in Abhängigkeit mit anderen Feldern zu Pflichtfeldern erklären und Sie mit einer beliebigen Farbe kenntliche machen.

Validierung direkt im Arbeitsworkflow

In der Ausbaustufe advanced können Sie darüber hinaus rekursiv über verknüpfte Objekte z.B. auf Kundenstammdaten in einer Auftragsmaske prüfen lassen, sodass Ihnen im alltäglichen Prozess angezeigt wird, wenn die dahinterliegenden Stammdaten nicht korrekt gefüllt sind.

Sprechen Sie uns an!